Sessel JUNCO 300-177

Schlichtes Gestell aus massiver Buche, gebeizt in einem warmen Eichenton, mit geölter, seidenmatter Oberfläche. Die Polsterung aus Kaltschaum befindet sich aufeiner Vollholzkonstruktion.


Der Sessel wurde mit einem robusten, pflegeleichten und besonders wiechen Samtstoff, mit Scheuerbeständigkeit von 120.000 Touren (Martindale) bezogen. Der Velours-Stoff ist schmutzabweisend und auch für intensiv genutzte Objekte geeignet.

Über das Design:

1961 entworfen, erfüllte der kleine Sesselschon damals die Anforderungen des modernen, funktionalen Produktdesigns. Weil knapper Wohnraum in denPlattenbauten zur Realität geworden ist, eroberte Junco mit seiner kompaktenForm Herzen im ganzen Ostblock.


Ähnlich wie die meisten Entwürfe des kommunistischen Polens, war JUNCO ein Ergebnis der zentral gesteuerten Planwirtschaft und die industrielle Antwort auf damalige Wohnsituation. Jahrzehntelang namenlos wurde der kleine Sessel unter der Seriennummer 300-177 gefertigt. 

Der Bedarf nach bequemen und kompakten Sitzgelegenheiten, machte den Sessel zu einem der meist gefragten Produkte in Polen sowie zum Export-Star für die ganze Sowjetunion. Die Zentrale Kommission der Möbelindustrie musste sogar die Herstellung im ganzen Land verteilen um der großen Nachfrage nachzukommen.

Bis heute kann man die Originale aus den 60er Jahren in manchen Haushalten finden: Ein Beweis für die beispiellose Funktionalität. 

JUNCO Velours (Pastelltürkis)

559,00 €Preis
    KONTAKT

    Tel: +49 30 644 76 041

    Mail:  info@politura-berlin.de

    SHOWROOM

    POLITURA
    Allerstrasse 15

    12049 Berlin

    HELP
    NEWSLETTER
    • Ikona szara Facebook
    • Szary Instagram Ikona
    • Szary Ikona YouTube
    • Ikona szara Pinterest

    © 2020 by: ewadajer.com